User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

März 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6172 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2022/04/21 09:23

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Dienstag, 6. März 2007

Lexikon der DDR-Historiker

Ein anscheinend ziemlich tendenziöses, fehlerhaftes und sündteures Lexikon der DDR-Historiker hat ein Lothar Mertens veröffentlicht, hier die Rezension, die manches richtigstellt. Das Lexikon ist vor allem aus Kaderakten abgeschrieben und vernachlässigt die Forschungsgebiete der aufgenommenen Personen; es liefert die Perspektive der (vorläufigen) Sieger der Geschichte, und selbst dies nicht einmal den üblichen Forschungsstandards entsprechend.

Mertens, Lothar: Lexikon der DDR-Historiker. Biographien und Bibliographien zu den Geschichtswissenschaftlern aus der Deutschen Demokratischen Republik. München: K G Saur, 2006.

Interview mit Mike Davis

Telepolis bringt die deutsche Übersetzung eines äußerst lesenswerten Interviews mit Mike Davis, das ursprünglich auf Tomdispatch erschienen ist.

Neubau der tschechischen Nationalbibliothek

Sieht ja ganz schön witzig aus: Die Homepage von Radio Prag zeigt den geplanten Neubau der tschechischen Nationalbibliothek. Futuristisch mutet auch dies an: Die Lagerräume, die unter der Erde liegen werden, sollen insgesamt zehn Millionen Bücher beherbergen und der Kunde soll jedes bestellte Buch dank modernster Technik innerhalb von drei Minuten in der Hand halten können.