User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Ebenfalls durchaus hörenswert,...
Ebenfalls durchaus hörenswert, die in der Diagonal-Ausgabe...
adresscomptoir - 2022/10/25 22:33
Guardian: listed status...
Guardian: listed status für 6 Denmark Street - https://www.theguardian.co m/music/2016/mar/22/sex-pi stols-house-denmark-st-lon don-listed-status
adresscomptoir - 2022/09/09 09:53

Archiv

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6960 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2024/05/19 09:18

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Freitag, 24. März 2006

Das Bureau d'Adresse und die Frauen

Was ich bislang nicht wusste: Frauen wird der Zutritt zu Théophraste Renaudots Bureau d'Adresse untersagt, aus moralischen Gründen; Renaudot fürchtet die üble Nachrede, eventuell meint er, man könnte ihm vorwerfen, der Prostitution Vorschub zu leisten. Er weiß aber nur zu gut, dass er damit potenzielle Kundinnen – sowohl Dienstgeberinnen als auch Dienstbotinnen – ausschliesst, weswegen er eigens klarstellt, dass Männer, die von ihren arbeitssuchenden Frauen zum Bureau geschickt werden, an die ältesten und unbescholtensten Frauen weitervermittelt werden, mit deren Hilfe die entsprechenden Frauen Arbeit finden könnten.1 Es gibt also Hinweise darauf, dass Frauen trotz aller Widrigkeiten die Dienste des Bureau in Anspruch nehmen; auch heisst es in einem bald nach der wahrscheinlich 1630 erfolgten Eröffnung des Bureau d'Adresse aufgeführten Ballett folgendermaßen: Chacun se fait enregistrer, / Les serviteurs & les maistresses, / Afin de se mieux rencontrer / Courent au Bureau des addresses.2 Interessant auch, dass es in den zum Ballet veröffentlichten Versen das Bureau als Stätte der Heiratsvermittlung bezeichnet wird: Filles qui cherchez maris, / Beaux garçons qui cherchez femmes, / Voici l'unique à Paris / Pour satisfaire vos ames, / Donnez trois sols tant seulement, / Vous aurez contentement.3 Durch die im Inventaire des addresses du Bureau de Rencontre veröffentlichte Aufzählung der Dienstleistungen des Bureau wird dies allerdings nicht gedeckt: Dort wird nur angeboten, eine erfolgte Heirat mittels öffentlichem Anschlag bekanntzumachen sowie geeignete Räumlichkeiten für die Hochzeit zur Verfügung zu stellen.(S.29f) Das Bureau ist also zugleich auch eine Event-Agentur.

(1) Renaudot, Théophraste: Inventaire des addresses du Bureau de Rencontre, Ou chacun peut donner et recevoir avis de toutes les necesitez, et commoditez de la vie et societé humaine. Paris: o. V., 1631, S. 26f.

(2) Balet du Bureau de Rencontre. Dancé au Louvre devant Sa Majesté. Paris: Iulian Iacquin, 1631, S.22.

(3) Vers du ballet du bureau des addresses. o.O.: o.V., 1631, S.4.