User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
24
25
26
27
28
29
 
 
 

Status

Online seit 6003 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/11/20 11:52

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Recherche-Links bei Historicum.net

Historicum.net hat seine Recherche-Rubrik aktualisiert und bietet damit einen durchaus brauchbaren Überblick über die einschlägigen Internet-Ressourcen. Gewiss könnte man das eine oder andere ergänzen, aber das Angebot ist absichtlich knapp gehalten.
AndreasP (Gast) - 2008/02/03 16:24

Zumindest Wikisource und Zeno gehörten m. E. noch hinein, da dort auch viele für Historiker wichtige und (im Gegensatz z. B. zur Biblioteca Augstana) wissenschaftlich zitierbare Texte kostenfrei zugänglich sind und im Allgemeinen dort (und auch z. B. im GBV) erheblich mehr Literatur und Quellen zu jedem beliebigen Thema als etwa im chronisch fragmentarischen Euro-Grab ZVDD gefunden werden können.

Die technische Umsetzung bei historicum ist übrigens ein schlechter Witz: eine Linkliste, die mit verschlüsselten Links arbeitet gehört polizelich verboten. Ich schaue gern die URL an, bevor ich wo draufklicke. Wenn da "Archim" draufsteht, aber //www.historicum.net/recherche/digitalisierte-quellen/textressourcen/ca/f896bf2b77/?tx_ablinklist_pi1%5Baction%5D=getviewclickedlink&tx_ablinklist_pi1%5Buid%5D=116 dahintersteckt, ist das sehr suspekt.