User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
24
25
26
27
28
29
 
 
 

Status

Online seit 5960 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/10/19 15:54

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Dienstag, 5. Februar 2008

Casanova als Benützer des Prager Fragamts

Eines der Erkenntnisse meiner Recherchen zum Prager Frag- und Kundschaftsamt ist, dass auch ein Herr namens Casanova diese Einrichtung benützt hat: Als sich dieser im März 1787 in Prag aufhielt, gab er im Kundschaftsblatt, das zu dieser Zeit den Titel Prager interessante Nachrichten führte, eine Annonce auf, in der er seine Dienste als Lehrer der französischen Sprache sowie in Mathematik, Erdbeschreibung, Geschichte Frankreichs, und der heraldischen Wissenschaften anbot. Er sei in diesen Tagen aus Paris angekommen, habe alldort in einer adelichen Stiftung die Stelle eines Lehrers in der Mathematik, Erdebeschreibung der französis. Sprachlehre mit der Rechtschreibung bekleide[t], und sei zugleich von deutscher Sprache der Lehrer gewesen; weiter sei er mit den lobwürdigsten Urkunden und auch Rekommendation versehen und verspricht nichts ermangeln zu lassen, und seine Pflicht auf das genaueste zu erfüllen; dessen fernere Auskunft ist in hiesigem k.k. Frag- und Kundschaftsamte zu erhollen.1 Eine Woche später wiederholte Casanova seine Annonce, und diesmal gab er auch seine Adresse bekannt: Er logirt auf der Kleinseithen in der Baadgasse im Einhorn N.37. u. ertheilt Früh v. 7 bis 9, Nachmittag v. 5 bis 7 Uhr.2
Doch handelt es sich bei diesem Casanova tatsächlich um den berühmten Giacomo Girolamo Casanova? Dafür spricht, dass sich dieser Casanova seit 1785 tatsächlich im böhmischen Duchcov aufhielt, wo er seine berühmten Memoiren verfasste, und dass er 1787 tatsächlich Prag besuchte. Der Casanova-Forscher Helmut Watzlawick ist jedoch überzeugt davon, dass es sich um einen anderen Casanova handeln muss: Denn Giacomo Girolamo konnte mit Sicherheit kein Deutsch.

(1) Prager interessante Nachrichten, nebst der eigentlichen Intelligenz aus dem k.k. Frag- und Kundschaftsamte. Von Vincenz Victorin Pruscha dieses k.k. Amtes Innhaber herausgegeben, 24.3.1787, Nr.13, Beilage. Strahovská knihovna, Signatur: AT XVIII 7
(2) Prager interessante Nachrichten, nebst der eigentlichen Intelligenz aus dem k.k. Frag- und Kundschaftsamte. Von Vincenz Victorin Pruscha dieses k.k. Amtes Innhaber herausgegeben, 31.3.1787, Nr.14, Beilage. Strahovská knihovna, Signatur: AT XVIII 7


Kundschaftsblatt-Prag_17870331_Casanova