User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

November 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 

Status

Online seit 6255 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2022/07/20 08:54

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Donnerstag, 20. November 2008

Ramón Reichert: Die Medienpraktiken des Dr. Lewin - Vortrag 24.11., IFK

Am Montag (24.11.2008, 18h, IFK, Reichsratstraße 17, 1010 Wien) hält Ramón Reichert, zur Zeit Fellow am IFK folgenden Vortrag:

Die Medienpraktiken des Dr. Lewin

Die Ankündigung lautet wie folgt:
Schauwerte, Blickführung, dramatische Handlung, aufmerksamkeitsfördernde Maßnahmen, Emotionen durch Einstellungsgrößen: Mit diesen und anderen Mitteln setzte der deutsch-amerikanische Psychologe Kurt Lewin neue Maßstäbe im wissenschaftlichen Film. Mit seinen sozialpsychologischen Filmen popularisierte er für die Studierenden experimentelles Wissen. Ramón Reichert setzt sich mit Lewins Form der Wissensvermittlung auseinander und wendet sich gegen die weit verbreitete Annahme, dass wissenschaftliches Wissen ein "reines" Wissen ist, das seiner verwertenden Popularisierung vorausgeht. Es sei ein Irrtum, so Reichert, von einer "unverfälschten" Entwicklung des Wissens auszugehen, denn Popularisierung spielte dabei immer eine Rolle. In seinem Vortrag wird er zeigen, dass sich populäres und wissenschaftliches Wissen wechselseitig bedingen und einen Möglichkeitsraum bilden können, in welchem sie aufeinander einwirken und durch ihr Zusammenspiel neue Wissenspraktiken entstehen.