User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 5 
13
14
 
 
 
 
 

Status

Online seit 5965 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/10/23 20:55

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Mittwoch, 10. Mai 2006

Die Nummern des Teppich von Bayeux

Bayeux-Teppich_Nummerierung

Materialien für eine Kulturgeschichte der Nummerierung: Der "Teppich" von Bayeux ist auf eine Leinwand aufgezogen, auf deren oberen Rand sich die Nummern von 1 bis 58 in schwarzer Tinte aufgeschrieben befinden; sie dienen der Identifizierung der einzelnen auf der Tapisserie dargestellten Szenen, soviel ist gewiss. Doch von wann stammen die Nummern? Sicher nicht aus der Entstehungszeit im 11. Jahrhundert, und wohl auch nicht aus dem 20. Jahrhundert. Der Calvados-Reiseführer von Gallimard gibt einen Hinweis: Die Nummern wurden im 18. Jahrhundert hinzugefügt, was ja nur zu gut in dieses Jahrhundert der Klassifikation passen würde. Doch wer nummerierte? War es der Geistliche Dom Bernard de Montfaucon, der 1728 den Prior des Saint-Vigor-Klosters dazu brachte, den Teppich zu untersuchen? - Zusätzliche Recherchen sind jedenfalls notwendig.

Ergänzung 27.5.2021: Die digitalisierte Version des Teppichs umfasst auch den oberen Rand mit den Nummern.