User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Ebenfalls durchaus hörenswert,...
Ebenfalls durchaus hörenswert, die in der Diagonal-Ausgabe...
adresscomptoir - 2022/10/25 22:33
Guardian: listed status...
Guardian: listed status für 6 Denmark Street - https://www.theguardian.co m/music/2016/mar/22/sex-pi stols-house-denmark-st-lon don-listed-status
adresscomptoir - 2022/09/09 09:53

Archiv

August 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6906 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2024/05/19 09:18

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Wie geht Sozialismus?

In der UZ versucht sich Georg Fülberth an einer nicht ganz trivialen Frage.
vr (Gast) - 2009/08/22 16:10

Fülberth goes Nove

Das scheint mir im Wesentlichen das Konzept zu sein, wie es Alec Nove in "The Economics of Feasible Socialism Revisited" 1991 beschrieben hat. Auch die fünf Formen des Eigentums kommen dort so vor.

Im Zweifel bin ich über die "materiellen Bedingungen" für einen Sozialismus, die laut Fülberth aufgespürt und entwickelt werden müssten. Vielleicht ist es ja schon zu spät (Ressourcenknappheit) oder noch zu früh (ein "vernünftiger" Wohlstand für alle weltweit - und das auch noch auf umweltverträgliche Art - wäre derzeit , wenn überhaupt, nur mit massiven Anstrengungen erreichbar, die zu erbringen derzeit kaum jemand bereit ist). Vielleicht wäre es in einigen Jahrzehnten leichter, wenn bis dahin nicht der Planet nachhaltig ruiniert und damit die Grundlage entfallen ist.

Nove hat damals eingeräumt, dass er keine Ahnung habe, wie sein Modell verwirklicht werden könnte, auch wenn er die Ergebnisse durchaus für wünschenswert hielt. Vor dem Problem steht man aus meiner Sicht heute noch genauso wie damals.

adresscomptoir - 2009/08/22 17:23

Dank für den Hinweis!