User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

April 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
28
29
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 5936 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/09/10 14:08

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Mittwoch, 3. April 2019

100 Jahre Adelsaufhebungsgesetz: Herr Grolls Vorschlag

Erwin Riess lässt anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Adelsaufhebungsgesetz Herrn Groll einen bedenkenswerten Vorschlag machen:

Derzeit sind die Habsburger in zwei Fragen auffällig, zum einen durch einen spillrigen Jüngling mit Sprechdurchfall, der mit viel Kapital in die Formel I gehievt werden soll, und zum anderen durch Karl Habsburg-Lothringen, Otto Habsburgs ältestem Sohn, der vor Gericht die offizielle Verwendung des nach dem Ersten Weltkrieg abgeschafften Adelstitels mit dem distinguierten ›von‹ erstreiten will. Das Verbot jährt sich übrigens am 3. April 2019 zum hundertsten Mal – und sollte als Feiertag begangen werden, indem man den Habsburgern zwangsweise einen anderen Namen verpasst, Podvodnik, das ist tschechisch, oder Truffatore zum Beispiel. (...) Beides heißt ›Gauner‹ (...) Allenfalls könnte man auch das ungarische Csaló verwenden.