User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

Juni 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 5 
 7 
 8 
 9 
11
12
20
23
24
 

Status

Online seit 5962 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/10/19 15:54

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Mittwoch, 19. Juni 2013

FWF-E-Book-Library: Ein exquisites Angebot im Verborgenen

Die vom österreichischen FWF geförderten Publikationen werden seit einigen Monaten Open Access in der FWF-E-Book-Library zur Verfügung gestellt; das Angebot ist zwar bislang recht klein (zur Zeit 183 Titel), dafür aber exquisit und birgt wirkliche Schätze. Der überwiegende Anteil der Bücher stammt von Böhlau (133 Titel) und behandelt österreichische Themen.

Aus meiner Sicht gibt es aber v.a. zwei Probleme:

*) Bei manchen (älteren) Büchern (zB beim unten genannten Werk von Stagl) wurde mit zuwenig Kontrast gescannt, das heisst, die PDFs können nur auf Tablets oder Bildschirmen gelesen werden, nicht aber mit herkömmlichen E-Bookreadern; auf meinem Sony PRS-T1 ist das Buch von Stagl wegen mangelnden Kontrasts schlicht unlesbar.

*) Die als PDF vorliegenden Werke sind extrem gut versteckt und mit einer durchschnittlichen Suche nicht auffindbar; es fehlen die Verweise auf die Digitalisate in Bibliothekskatalogen - selbst bei der ÖNB und der UB Wien! - und mit Google wird man nur schnell fündig, wenn man zu den Angaben zum Buch noch FWF als Suchbegriff eingibt. Von Sichtbarkeit kann also keine Rede sein, weswegen ich ein paar der im Volltext vorhandenen Bücher unten aufzähle.

Einen RSS-Feed, der bequem über die Neuzugänge benachrichtigen würde, konnte ich nicht entdecken; wie es überhaupt scheint, dass in der letzten Zeit nichts Neues dazu kam.

Csendes, Peter/Opll, Ferdinand (Hg.): Wien. Geschichte einer Stadt. Band 1: Von den Anfängen bis zur Ersten Türkenbelagerung. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2001
https://e-book.fwf.ac.at/o:230

Csendes, Peter/Opll, Ferdinand (Hg.): Wien. Geschichte einer Stadt. Bd.2. Hg von Karl Vocelka und Anita Traninger. Die frühneuzeitliche Residenz (16. bis 18. Jahrhundert) Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2003.
https://e-book.fwf.ac.at/o:152

Csendes, Peter/Opll, Ferdinand (Hg.): Wien. Geschichte einer Stadt. Bd.3. Von 1790 bis zur Gegenwart. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2006.
https://e-book.fwf.ac.at/o:229

Stagl, Justin: Eine Geschichte der Neugier. Die Kunst des Reisens 1550-1800. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2002.
https://e-book.fwf.ac.at/o:171

Keintzel, Brigitta/Korotin, Ilse (Hg.): Wissenschafterinnen in und aus Österreich. Leben - Werk - Wirken. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2002.
https://e-book.fwf.ac.at/o:170

Keller, Katrin: Hofdamen. Amtsträgerinnen im Wiener Hofstaat des 17. Jahrhunderts. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2005.
https://e-book.fwf.ac.at/o:121

Carl Junker: Zum Buchwesen in Österreich. Gesammelte Schriften (1896-1927). Hg von Murray Hall. Wien: Edition Praesens, 2001.
https://e-book.fwf.ac.at/o:11

Czech, Philip: Der Kaiser ist ein Lump und Spitzbube. Majestätsbeleidigung unter Kaiser Franz Joseph. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2010.
https://e-book.fwf.ac.at/o:108

Wolf, Maria A.: Eugenische Vernunft. Eingriffe in die reproduktive Kultur durch die Medizin 1900–2000. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2008.
https://e-book.fwf.ac.at/o:57

Hall, Murray G./Köstner, Christa: "... allerlei für die Nationalbibliothek zu ergattern...". Eine österreichische Institution in der NS-Zeit. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2006.
https://e-book.fwf.ac.at/o:137

Hornung, Ela: Denunziation als soziale Praxis. Fälle aus der NS-Militärjustiz. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2010.
https://e-book.fwf.ac.at/o:85

Spring, Claudia Andrea: Zwischen Krieg und Euthanasie. Zwangssterilisationen in Wien 1940–1945. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2009.
https://e-book.fwf.ac.at/o:79

Mesner, Maria: Geburten/Kontrolle. Reproduktionspolitik im 20. Jahrhundert. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2010.
https://e-book.fwf.ac.at/o:78

Berger, Heinrich/Botz, Gerhard/Saurer, Edith (Hg.): Otto Leichter. Briefe ohne Antwort. Aufzeichnungen aus dem Pariser Exil für Käthe Leichter 1938-1939. Wien/Köln/Weimar: Böhlau, 2003.
https://e-book.fwf.ac.at/o:255