User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

Juli 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
12
15
16
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Status

Online seit 5877 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/07/19 17:26

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Ausstellungen

Mittwoch, 27. Januar 2021

Augustin-Beitrag zu Coronas Ahnen

Für den Augustin habe ich einen kurzen Hinweis auf die in der Wiener Wagenburg hoffentlich bald wieder zugängliche Ausstellung "Coronas Ahnen" verfasst; auch wenn dieser vollständig online zu lesen ist, soll es es trotzdem niemand unterlassen, ab heute die neue Ausgabe zu erwerben!

Montag, 21. Dezember 2020

Online-Ausstellung zum Beruf der Telefonistin

Hanna Hacker verdankt die Forschung eine wunderbare Studie zu den innerfeministischen Auseinandersetzungen der Wiener Postbediensteten um 1900, als Teil ihrer unbedingt lesenswerten, leider vergriffenen Studie Gewalt ist: keine Frau: Der Akteurin oder eine Geschichte der Transgressionen (Helmer, 1998). Wer sich für die Arbeit derlei Telefonistinnen in Deutschland interessiert (wenn auch ohne Bezug auf Hackers Perspektive) kann die von der Museumsstiftung Post und Telekommunikation gestaltete Online-Ausstellung "Hier Amt, was beliebt?" Die Telefonistin. Ein historischer Frauenberuf bei der Post besichtigen.

Freitag, 13. November 2020

Wienmuseum: Online-Sammlung

Die nun zugängliche Onlinesammlung des Wienmuseums ist eine gigantische Fundgrube; vielleicht wird ja demnächst auch der vor ein paar Monaten übernommene Bestand an Straßenschildern darüber zugänglich sein.

Freitag, 18. September 2020

Ausstellung zu Frankfurter Häuserkampf

Von heute bis 18.10.2020 in Frankfurt zu sehen:

Ausstellung: Dieses Haus ist besetzt! Frankfurter Häuserkampf 1970 – 1974

[via Kritische Geschichte]

Dienstag, 7. Januar 2020

Augustin zum Heeresgeschichtlichen Museum Wien

Äußerst lesenswerter Text über das Wiener HGM im noch eine Woche erhältlichen Augustin, hoffentlich bald auch online verfügbar. Gerade wenn man das Militärhistorische Museum der Bundeswehr in Dresden kennt, weiß man, was für eine Katastrophe dieses k.k.-nostalgische, sich an großen Kanonen aufgeilende Gruselkabinett aka HGM ist, und da erwähne ich noch gar nicht die rechtsextremen "Einzelfälle"... Ich wäre sofort dafür, Elena Messner als Direktorin einzusetzen, aber zur Kriegsministerin habe ich ein "t" zuviel ;-) !

Lektüreempfehlung zusätzlich zum Augustin-Artikel: Elena Messner, Das lange Echo, Edition Atelier 2014, https://www.editionatelier.at/titel/das-lange-echo/

Donnerstag, 29. August 2019

Nun frei zugänglich: Elysium der Marchfeldliebe

Mein im vorletzten Augustin erschienener Beitrag zum famosen Trockenrasenmuseum ist nun frei zugänglich.

Mittwoch, 31. Juli 2019

Elysium der Marchfeldliebe

Heute erscheint der neue Augustin, und er enthält auch einen von mir verfassten Beitrag über das Trockenrasenmuseum in Lassee (nur Print!), das mindestens soviel Beachtung verdient wie das Guggenheim Bilbao oder der Louvre Abu Dhabi!

Dienstag, 12. März 2019

Ausstellung zu Asja Lācis in RIga

In Riga sollte eins diesen Monat sein, denn dort zeigt die lettische Nationalbibliothek eine Ausstellung über Asja Lācis, der Walter Benjamin seine Einbahnstraße mit folgenden Worten widmete:

Diese Straße heißt
Asja-Lacis-Straße
nach der die sie
als Ingenieur
im Autor durchgebrochen hat


(GS IV.1,S.83)

Die Ausstellung war zuvor auf der documenta 14 zu sehen.

(via)

Mittwoch, 17. Januar 2018

Gottfried Fliedl: Kritik am St. Pöltner Haus der Geschichte

Gottfried Fliedl hat seine letzten November im Museologien-Blog gemachte Ankündigung wahr gemacht und nun eine ausführlichere Kritik des St. Pöltner Haus der Geschichte im aktuellen Falter (Paywall) veröffentlicht. Neben dümmlichem Aufwärmen der Totalitarismus-Theorie scheint die Ausstellung nicht zuletzt mit einer Apotheose jahrzehntelanger ÖVP-Landesherrschaft aufzuwarten.

Sonntag, 26. November 2017

"Ein überflüssiges, ärgerliches Museum mehr"

Gottfried Fliedls in seinem Weblog Museologien veröffentlichter Kurzverriss des St. Pöltner Haus der Geschichte macht Lust auf die angekündigte Langfassung!