User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Kommentare

Archiv

Januar 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
23
24
25
27
28
29
30
 
 
 

Status

Online seit 6006 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/12/03 10:30

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Vortragseinladung: Von Zöpfen und Hermaphroditen, 29.1.2020, 18:30 Bezirksmuseum Wieden

Nächste Woche gibt es wieder die Gelegenheit, einen Vortrag von mir über die famose Wichtelzopfkommission des Jahrs 1771 sowie den Fall eines in die Mühlen der habsburgischen Bürokratie geratenen Hermaphroditen zu hören:

Von Zöpfen und Hermaphroditen - im Rahmen der "Wiedener Vorträge"

Zeit: Mittwoch, 29.1.2020, 18:30
Ort: Bezirksmuseum Wieden, Klagbaumgasse 4, 1040 Wien

Im 18. Jahrhundert sehen sich die habsburgischen Behörden und Ärzte seltsamen Phänomenen wie "Wichtelzöpfen" (eine Krankheit der Haare? eine magische Praxis? -genau dies gilt es zu untersuchen!) und Hermaphroditen gegenübergestellt, die den Rastern aufklärerischen Denkens sich zu entziehen drohen; moderne Vorstellungen von Hygiene und biologischer Zweigeschlechtlichkeit
stehen Volksmedizin, Aberglauben und Körperkonzepte entgegen, die noch nicht so besessen von einem "wahren Geschlecht" sind wie das 19. Jahrhundert.

https://www.bezirksmuseum.at/de/bezirksmuseum_4/veranstaltungen/?news=1808